Kerzen beschriften mit Seidenpapier – so geht’s

Das Ergebnis des Kerzen beschriften

Wenn es darum geht, eine warme und gemĂŒtliche AtmosphĂ€re zu schaffen, gibt es nichts Schöneres als Kerzen. Aber wie wĂ€re es, wenn du deinen Kerzen eine persönliche Note verleihen könntest? In diesem Artikel erfĂ€hrst du, wie es geht: Kerzen beschriften mit Seidenpapier und Lettering.

Benötigte Materialien:

  • Kerzen in verschiedenen GrĂ¶ĂŸen
  • Seidenpapier (ca. 20 Gramm pro Quadratmeter)
  • Backpapier
  • Stift deiner Wahl
  • Klammer zum Festhalten des Backpapiers
  • Heißluftfön

Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitung:

  1. Vorbereitung des Seidenpapiers: Beginne damit, das Seidenpapier auf die GrĂ¶ĂŸe deiner gewĂŒnschten Kerze zuzuschneiden. Verwende die glĂ€nzende, glattere Seite des Papiers zum Beschriften.
  2. Gestaltung des Letterings: Schreibe auf das Seidenpapier die Botschaft oder das Muster, das du auf deiner Kerze haben möchtest. Ein schwarzer Stift eignet sich gut fĂŒr die nĂ€chsten Schritte. Die Schrift sollte auf der glatten Seite des Papiers gut haften.
  3. Ausschneiden des Letterings: Schneide dein Lettering so prĂ€zise wie möglich aus. Weniger ĂŒberschĂŒssiges Papier erleichtert spĂ€ter das Auftragen auf die Kerze.
  4. Befestigen des Seidenpapiers auf der Kerze: Befestige das vorbereitete Seidenpapier auf der Kerze und umwickle es vorsichtig mit Backpapier. Mit einer Klammer kannst du das Backpapier auf der RĂŒckseite der Kerze befestigen.
  5. Verschmelzen des Seidenpapiers: Verwende einen Heißluftfön, um das Seidenpapier auf der Kerze zu schmelzen. Du wirst sehen, wie das Lettering mit dem Wachs der Kerze verschmilzt und das Seidenpapier unsichtbar wird.es Endergebnis.

Experimentiere mit verschiedenen Schriftarten und Dekorationselementen, um einzigartige Kerzen fĂŒr verschiedene AnlĂ€sse zu gestalten.

Wichtiger Hinweis: Denke daran, Kerzen immer unter Aufsicht anzuzĂŒnden. Das Seidenpapier brennt beim AnzĂŒnden leicht ab, sodass du die Kerze immer im Blick haben solltest.

Diese Technik bietet eine tolle Möglichkeit, Kerzen zu beschriften und sie zu einem Blickfang in deinem Zuhause zu machen. Ob du sie fĂŒr festliche AnlĂ€sse wie Weihnachten oder einfach nur zur Verschönerung deines Wohnraums verwendest, das entscheidest du.

Probier diese Technik unbedingt mal aus. Wenn du es noch genauer wissen willst, schau dir mein YouTube-Video dazu an.

Viel Spaß beim Ausprobieren. Teile deine Ergebnisse gern auf Instagram mit mir

Liebe GrĂŒĂŸe
Lisa

0
    0
    Your Cart
    Your cart is emptyReturn to Shop