Onlinekurs “Bullet Journaling – gewusst wie”

Onlinekurs "Basismodul Bullet Journaling"

Organisiere dich selbst, deine Zeit und dein Leben mit der Bullet-Journaling-Methode!

Willst du besser organisiert sein und deine Zeit endlich bewusster einteilen? Möchtest du mehr darauf hören, was dir wirklich gut tut und Dinge aus deinem Leben streichen, die dich bremsen? Dann probiere es mit der Bullet-Jorunaling-Methode und schreib dich direkt ein in den Onlinekurs “Bullet Journaling – gewusst wie”.

In diesem Online-Kurs erfĂ€hrst du, was Bullet Journaling ist, wie es im Grundsatz funktioniert und wo du ansetzen kannst, um es fĂŒr deine BedĂŒrfnisse anzupassen. Es geht nicht um die kreative Gestaltung von Seiten, sondern um einen Einstieg in das System Bullet Journaling.

Den Onlinekurs “Bullet Journaling – gewusst wie” kannst du in deinem Tempo durcharbeiten und so zusammen mit mir StĂŒck fĂŒr StĂŒck dein erstes Bullet Journal anlegen.

Der Online-Kurs “Bullet Journaling – gewusst wie” gliedert sich in 8 Abschnitte mit insgesamt 24 Lektionen, die du in deinem Tempo durcharbeiten kannst:

1. Einleitung
2. Was ist Bullet Journaling und wie unterscheidet sich ein Bullet Journal von einem Terminplaner?
3. Was Du brauchst, um loszulegen – Grundausstattung und weitere Materialtipps
4. Aufbau eines Bullet Journals – Wie funktioniert das System?
5. Lass uns loslegen und dein erstes Bullet Journal gemeinsam anlegen
6. Erfolgreiches Bullet Journaling – 2 wichtige Knackpunkte beim Bullet Journaling
7. Nutzen und Vorteile der Bullet-Journaling-Methode
8. Wie geht’s weiter?

Über eine Stunde Videomaterial fĂŒr einen praktischen Einstieg in das Thema Bullet Journaling. Es gibt PDF-Vorlagen zum Runterladen und ich gebe dir Tipps & Tricks aus meiner langjĂ€hrigen Bullet-Journaling-Erfahrung weiter.

Leg direkt los und schreib dich in den Kurs ein.

Zum Onlinekurs
Feedback meiner Onlinekurs-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer

Maja K.: „Ich glaube, ich hatte vor dem Kurs nie verstanden, was ein BuJo ist und welche Funktion es ĂŒberhaupt hat. 2018 hatte ich fĂŒr eine Freundin ein “BuJo” fĂŒr 2019 gemacht und es ihr geschenkt, und ich dachte danach, dass ich das nie wieder mache, dieser Aufwand! Aber hier sieht man natĂŒrlich den großen Fehler, den ich machte: Letztlich habe ich ihr einen Jahresplaner geschenkt und kein BuJo, einfach weil ich keine Ahnung hatte! Aus dem Grund des Aufwands habe ich es seither vermieden, mich je wieder mit BuJos zu beschĂ€ftigen, bis ich zufĂ€lllig auf deinen YouTube-Kanal stieß und dir seitdem dort und auf Instagram folge. Zunehmend kam das Interesse zurĂŒck. Ich bin sehr glĂŒcklich, dass ich den Kurs gekauft und intensiv verfolgt habe. Jetzt ergibt die BuJo-Methode endlich einen Sinn und ich habe keine Angst mehr, dass mir das BuJo eine Last (wegen der ganzen Weeklies z. B.) wird, sondern eher eine Entlasung darstellen wird, die auch dazu beitragen kann, sich wieder aufs Wesentliche zu fokussieren. Von Herzen Dank dafĂŒr!“


Martina K.: „Herzlichen Dank fĂŒr diesen kompakten online-Kurs. Ich fand die einzelnen Schritte super zum sofort-Nachmachen geeignet, fast parallel konnte ich mit dir ins Bullet Journaling starten.

Wie ich Termine, Aufgaben und Erlebnisse notiere, wo ich sie verorte, wie und wann ich das reflektiere und ĂŒbertrage…das war fĂŒr mich das Entscheidende hier in deinem Kurs. Die kurzen, knappen und einfachen Layouts haben mir die Sorgen vor Überforderung genommen.

Die gesamte Theorie so herunterzubrechen und anschaulich aufzubereiten hat mit wirklich sehr geholfen beim Start!“


Marion M.: „Ich hab den Onlinekurs gebucht und er ist einfach klasse. Er ist leicht verstĂ€ndlich und auf jeden Fall macht der Kurs Lust gleich zu starten. Kann ich nur empfehlen. Ich habe ihn mir jetzt komplett angeschaut und werde jetzt ĂŒberlegen, was mir alles wichtig ist und wie ich es aufbauen möchte. Dazu kann ich ja prima in all die Sequenzen nochmal reinschauen.


Veronika M.: „Das Basismodul hat mir voll geholfen, Bullet Journaling ĂŒberhaupt zu verstehen. Ich wollte mit dem Onlinekurs herausfinden, was das eigentlich ist
 Bullet Journaling. Wie es funktioniert, was dahinter steckt. Und ich bin begeistert und kann es kaum erwarten, bis mein erstes bestelltes Bullet Journal ankommt. Der Kurs war interessant und konkret, sodass ich alles kapiert habe. Da ich selbst Kursleiterin bin, weiß ich einfach, dass nicht alles in einem Kurs geht. Ich trage mich jetzt mal fĂŒr die Warteliste zu den Aufbaumodulen ein.“


Kathrin J.: „Ich habe gleich nach diesem Kurs mein BuJo angelegt. Dieser super aufbereitete Kurs hat mir hierfĂŒr den letzten Anstoß gegeben. Vielen Dank dafĂŒr.“


Lisa V.: „Vielen Dank fĂŒr deinen super Kurs. Ich bin schon vor lĂ€ngerer Zeit von einem Planer auf bullet journaling umgestiegen, aber nie 100% dabei angekommen. Durch deinenKurs hatte ich nochmal einige, Aha-Momente, die mich meinem BulletJournal wieder nĂ€her gebracht haben. 🙂 Deine Art zu erklĂ€ren ist sehr verstĂ€ndlich und ich fand es angenehm dir zuzuhören. Auf jeden Fall hast du meine Zweifel zur Seite geschoben und ich bin wieder im Flow. ich hoffe es gibt bald AufbauKurse vor allem fĂŒr den Bereich Zeitmanagement und Projektarbeit.“


Marion N.: „Mir hat der Kurs gut gefallen. Mit Youtube bzw. online bin ich oft ĂŒberfordert bei so viel Videos. Dieser Kurs war kurz und hatte trotzdem sehr viel Infos, so dass auch ich einiges besser verstanden habe. Ich hab es also genau so wie im Kurs beschrieben angelegt und erstmal ohne kreative Zeichnungen. Vom Malen und Zeichnen löse ich mich erst einmal und mache es erstmal nur so, bis ich die Routine habe und dann freue ich mich auf die Aufbaumodule. Vielen Dank fĂŒr diese EinfĂŒhrung.“

0
    0
    Your Cart
    Your cart is emptyReturn to Shop