#lettereinfach – Handlettering Workshop

Möchtest du gern lernen, wie man verschiedene Schriftarten mit Hand malen und kombinieren kann? Willst du die nächste Geburtstagskarte selbst mit einem Hand Lettering verzieren? In meinem Handlettering Workshop #lettereinfach lernst du die Typografie und verschiedene Schriftarten besser kennen. Insbesondere die Gestaltung von Motivationssprüchen und Zitaten wird im Rahmen dieses Kurses erklärt und geübt. In vier Stunden zeige ich Dir, wie du ein Lettering aufbauen und gestalten kannst.

Was du im #lettereinfach – Handlettering Workshop lernst

Im Rahmen des Handlettering Workshop #lettereinfach lernst du die Schriftkunst Hand Lettering kennen. Dafür tauchen wir in die Basics der Typografie ein und lernen verschiedene Schriftfamilien (Sans Serif, Serif & Script) kennen. Ich zeige ich dir, wie du verschiedene Schriftarten beim Hand Lettering kombinieren kannst, um Letterings mit mehreren Wörtern aufzubauen. Wir gehen in dem Workshop auf Möglichkeiten der Verzierung deines Letterings sowie verschiedene Schrifteffekte ein.

Während des Workshops arbeiten wir mit dem  einfach lilienhaften Hand Lettering-Guide, du bekommst ein Starterkit #lettereinfach mit meinen Lieblingsstiften zum mit nach Hause nehmen und erhältst zahlreiche Materialempfehlungen. Ziel des Workshops ist es, ein erstes mehrteiliges Hand Lettering zu erstellen. Dafür helfe ich dir dabei, deine eigenen Ideen kreativ umzusetzen.

Was ist der Unterschied zum #brusheinfach – Brush Lettering Workshop?

Neben diesem #lettereinfach – Handlettering Workshop gibt es auch den #brusheinfach – Brush Lettering Workshop bei Einfach Lilienhaft. Dabei geht es vor allem um das Üben der Technik des Brush Letterings. Wir üben darin, wie man mit Brush Pens unterschiedliche Strichstärken erzeugen kann und gleichmäßige Brush Letterings erzeugt. Die beiden Workshops sind nicht voneinander abhängig und können separat voneinander gebucht werden. Für beide Workshops sind keine Vorkenntnisse erforderlich und sind somit gleichermaßen für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

Was Du mitbringen solltest

Du brauchst unbedingt Begeisterung für Schrift und Buchstaben sowie Geduld, denn Lettering heißt Üben. Aber was Du auf jeden Fall nicht brauchst, ist eine schöne Handschrift oder gar eine kreative Ausbildung. Jeder kann Lettering lernen, das zeige ich Dir in meinem Workshop.

Nächste Termine

Handlettering Workshop #lettereinfach: Samstag, 16. Mai 2020, 12 bis 16 Uhr im Kyffhäuser21 in der Kyffhäuserstraße 21 in Berlin-Schöneberg

Alle Workshops wurden aufgrund der Corona-Krise und den damit verbundenen Vorgaben abgesagt bzw. verschoben. Es werden neue Workshop-Termine geplant, wenn wieder möglich. 

Was du tun kannst:

– meinen Newsletter – das einfach lilienhafte NewsLettering – abonnieren
– einen digitalen Gutschein für den nächsten Workshop erwerben
– zu Hause mit den digitalen Guides von Einfach Lilienhaft üben

Anmeldung

Reserviere Dir deinen Platz in meinen Workshops über meinen einfach lilienhaften Shop. Bitte beachte die Teilnahmebedingungen für Workshops von Einfach Lilienhaft. Falls dir keiner der Termine passt und du direkt über neue Workshop-Termine informiert werden möchtest, dann abonniere das einfach lilienhafte NewsLettering. Für Fragen schreib mir gern via Kontaktformular.

Erfahrungsberichte von TeilnehmerInnen

Cindy: „Ich habe einen toller Workshop besucht um einen kleinen Einblick in die Welt des Handletterings zu bekommen.Es war Informativ, man hatte eine großartige Auswahl an Materialien zum ausprobieren, es gab ein tolles Starterkit in einer handgeschriebener personalisierter Box…und das Beste: ich bin mit einem tollen 1. Ergebnis nach Hause und werde nun fleissig üben. Danke Lisa!

Steffi: „Danke, liebe Lisa, für den wunderbaren 4-Stündigen Workshop am vergangenen Sonntag. Genau die richtige Länge für einen Einsteiger wie mich. Es war eine gute Mischung zwischen Theorie und Praxis. Danke, für die vielen Tipps, Tricks und Anregungen. Super, dass man so viele verschiedene Stifte direkt ausprobieren und auch durch diverse Fachbücher blättern konnte. Sogar für das leibliche Wohl hast du gesorgt, dabei waren wir alle so begeistert, dass wir das Pause machen fast vergessen hätten. Zum Glück hattest du deine Augen immer überall Alles war so liebevoll vorbereitet und wir haben uns sofort gut aufgehoben gefühlt. Wenn du einen weiteren Kurs zum Thema Schnörkel und Co. machst, bin ich gerne wieder dabei! Also bis bald!

Maike: „Ich habe jetzt schon 2 Kurse bei Lisa belegt (#brusheinfach & #lettereinfach) und es war jedes Mal ein großes Highlight für mich. Lisa ist eine super liebe, herzliche und kreative Kursleiterin, die immer mit tollen Vorschlägen zur Seite steht, wenn das Lettering mal nicht so gelingen will oder man gerade ein kreatives Tief hat. Es macht super viel Spaß von ihr zu lernen und sie einige Kniffe abschauen zu können. Die Materialien sind allesamt hochwertig und man kann super viel ausprobieren. Also kein Frontalunterricht, sondern wirklich praktisch! Einfach toll!