#brusheinfach – Brush Lettering Workshops

Wenn du noch nie einen Brush Pen in der Hand hattest, aber unbedingt mal Brush Lettering ausprobieren willst. Oder wenn du einfach jemanden brauchst, der dich motiviert, loszulegen und den Grundstein mit dir zusammen legt. Dann bist du in meinem Brush Lettering Workshop #brusheinfach genau richtig.

Was du im #brusheinfach – Brush Lettering Workshop lernst

Im Rahmen des Brush Lettering Workshop #brusheinfach lernst du die Schriftkunst Brush Lettering kennen. Brush Lettering wird in der Regel mit Brush Pens (Pinselstiften) und Pinseln ausgeführt. Das besonders schöne an dieser Art des Letterings sind die Unterschiede zwischen dünnen und dicken Strichen. In meinem Workshop zeige ich dir, wie du diese Unterschiede mit einem Brush Pen erzeugen kannst. Ich gebe dir eine Menge Tipps und Tricks für die richtige Stifthaltung und die Kniffe einzelner Buchstaben. Nach dem Üben einzelner Buchstaben zeige ich dir, wie du komplette Wörter letterst.

Während des Workshops arbeiten wir mit dem  einfach lilienhaften Lettering-Guide, du bekommst ein Starterkit mit meinen Lieblingsstiften zum mit nach Hause nehmen und erhältst zahlreiche Materialempfehlungen. Das größte Vergnügen ist natürlich, dass du ganz viele verschiedene Stifte ausprobieren kannst und so deinen Lieblings-Brush Pen herausfinden kannst.

Was ist der Unterschied zum #lettereinfach – Hand Lettering Workshop?

Neben diesem #brusheinfach – Brush Lettering Workshop gibt es auch den #lettereinfach – Hand Lettering Workshop bei Einfach Lilienhaft. Dabei geht es vor allem um das Erlernen verschiedener Schriftarten und das Kombinieren von unterschiedlichen Schriften. Wir üben darin, wie man mehrteilige Letterings erstellt, gehen aber nicht gezielt auf die Technik des Brush Letterings ein, weil das einfach den zeitlichen Rahmen sprengen würde. Die beiden Workshops sind nicht voneinander abhängig und können separat voneinander gebucht werden. Für beide Workshops sind keine Vorkenntnisse erforderlich und sind somit gleichermaßen für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet.

Du brauchst unbedingt Begeisterung für Schrift und Buchstaben sowie Geduld, denn Lettering heißt Üben. Aber was Du auf jeden Fall nicht brauchst, ist eine schöne Handschrift oder gar eine kreative Ausbildung. Jeder kann Lettering lernen, das zeige ich Dir in meinem Workshop.

Nächste Termine

In Vorbereitung für Anfang 2020.

Wenn du zuerst von neuen Workshop-Terminen erfahren möchtest, dann abonniere das einfach lilienhafte NewsLettering.

Anmeldung

Reserviere Dir deinen Platz in meinen Workshops über meinen einfach lilienhaften Shop. Bitte beachte die Teilnahmebedingungen für Workshops von Einfach Lilienhaft. Für Fragen schreib mir gern eine Email an info@einfach-lilienhaft.de.